Brut Rosé s.a.

Flaschengärsekt (metodo classico seit 1973)

Gekeltert aus den Trauben Chardonnay 80 % und 20 % Pinot Nero, der sanft und schonend gepresst wurde und von dem ein Teil in rose und ein Teil in rot gekeltert wird. 35 % des vergorenen Mostes werden in Barriquefässern vergoren. Nach dem Verschneiden der Weine folgt eine zweite Vergärung in der Flasche, nach der typischen metodo classico Methode.
Die Trauben kommen von Toplagen mit Kalk und Lehmböden am Lago di Garda und Lago d´Iseo.


Trauben: : 80 % Chardonnay und 20 % Pinot Nero.

Farbe: Weißer Schaum und eine lange Präsenz der feinen Perlen, was auf eine optimale Reifung auf der Hefe schließt. Die Farbe ist zart altrosa und ändert sich mit der Zeit in die klassische Zwiebelschalen-Farbe.

Duft: Intensiver und ausladender Duft nach reifen Früchten die an Waldfrüchte erinnern mit einem Hauch von Vanille und Johannisbeere.

Geschmack: Elegant und sehr ausgewogen, ein wunderbares Zusammenspiel von großartigem Wohlgeruch, Frische und Würzigkeit.

Empfohlene Trinktemperatur: 4-6°C.